Haareschneiden zu Gunsten von neuer Schulsporthalle St. Christophorus

Bei einer gemeinsamen Haarschneideaktion haben fünf Inhaberinnen von Friseursalons mehr als 1000 Euro für die stiftung st. franziskus in Heiligenbronn gesammelt

Mitgemacht haben Pamela Capurso und Maria Coppola vom „C&C Style“-Friseursalon aus Rottweil, Ada Campisciano vom Friseursalon „Bellissima Hairstyling“ aus Furtwangen, Grazia Ruggirello vom Friseursalon „Stile Grazia“ aus Spaichingen und Alex Petlin vom „Salon77 by Alex“ aus Oberndorf.

“Dabei haben wir 1012,52 Euro gesammelt“, berichten die fünf Friseurinnen stolz. Das Geld haben sie an Anna-Maria Kallweit, für die Spenden zuständig im Referat Kommunikation der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn, übergeben.

Das Geld soll für den Neubau einer Schulsporthalle in Heiligenbronn verwendet werden, so Pressesprecher Ewald Graf von der Stiftung. Der Bau sei fest geplant, konkrete Kostenpläne lägen aber noch nicht vor.

(Quelle: Martin Himmelheber)

2018-01-22T09:35:26+00:00